Windows-Insider-Preview-Build – Highlights

Entdecken Sie neue Funktionen – installieren Sie den neuesten Windows 10-Insider-Preview-Build.

Entdecken Sie selbst die neuen Funktionen, indem Sie den neuesten Windows 10-Insider-Preview-Build installieren. Gehen Sie auf Ihrem Windows 10-PC zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows-Insider-Programm und folgen Sie den Anweisungen.1


  • Screenshot des Telefonbildschirms auf dem PC.

    Projizieren Sie den Bildschirm Ihres Android-Telefons auf Ihren PC.

    Erledigen Sie Aufgaben auf Ihren Telefon-Apps mit der Tastatur und der Maus schneller. Verwenden Sie die neue Telefonbildschirm-Funktion in Ihrer App „Ihr Telefon“, um den Bildschirm Ihres Android-Telefons direkt auf Ihren PC zu spiegeln.

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM TELEFONBILDSCHIRM


  • Bildschirmfoto der Emoji-Suche.

    Emoji 12 kann durchsucht werden.

    Drücken Sie WIN + (Punkt) oder WIN + (Semikolon) und geben Sie ein Wort ein, um eines der vielen neuen Emojis zu finden, die mit Emoji 12 veröffentlicht wurden. (Build 18348)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU EMOJI 12


  • Windows-Logo.

    Programmieren Sie eine App oder ein Skript in Windows-Sandbox.

    Windows-Sandbox unterstützt jetzt Konfigurationsdateien. Mit diesen Dateien können Benutzer bestimmte Aspekte der Sandbox konfigurieren, z. B. vGPU, Netzwerke und freigegebene Ordner. (Build 18342)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU WINDOWS-SANDBOX


  • Windows-Logo.

    Neue Chrome-Erweiterung für die Zeitachse.

    Die neue Erweiterung „Web Activities“ (im Chrome Web Store verfügbar) sammelt Aktivitäten aus Ihrem Google Chrome-Browser und fügt sie Ihrer Zeitleiste in Windows hinzu. (18342)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR CHROME-ERWEITERUNG


  • Screenshot von Search.

    Greifen Sie im Handumdrehen auf Apps zu, die Sie in Search am häufigsten verwenden.

    Öffnen Sie einfach die Search-Startseite und schon werden sie Ihnen unter den Top-Apps angezeigt – keine Eingabe erforderlich! (Build 18329)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM SCHNELLZUGRIFF


  • Screenshot von Desktop-Apps unter Windows Mixed Reality.

    Führen Sie Desktop-Apps unter Windows Mixed Reality aus.

    Desktop-Apps (Win32), z. B. Spotify, Paint.NET oder Visual Studio Code, starten Sie unter Windows Mixed Reality genau so, wie Sie auch Store-Apps starten. (Build 18329)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU WINDOWS MIXED REALITY


  • Windows-Logo.

    Erweiterter dunkler Modus für Mail und Kalender.

    Der dunkle Modus funktioniert nun auch, wenn Sie eine neue Nachricht verfassen, einen Kalendereintrag aktualisieren oder eine E-Mail lesen. (Build 18329)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM ERWEITERTEN DUNKLEN MODUS


  • Screenshot der Raw Image Extension im MS Store.

    Erweiterte Unterstützung für Raw-Bilddateien von Ihrer Kamera.

    Laden Sie das neue Raw Image Extension-Paket (Beta) herunter, um Bildminiaturen, Vorschauen und Kamera-Metadaten von zuvor nicht unterstützten Raw-Dateien anzuzeigen. (Build 18323)

     

    RAW IMAGE EXTENSION-PAKET HERUNTERLADEN

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR UNTERSTÜTZUNG FÜR RAW-BILDDATEIEN


  • Screenshot des Desktops mit dem hellen Design.

    Ein noch besseres helles Design.

    Wir haben unser äußerst beliebtes helles Thema für Windows verbessert, sodass Symbole auf dem hellen Hintergrund besser lesbar sind. (Build 18323)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM HELLEN DESIGN


  • Screenshot der Schriftarten in den Einstellungen.

    Eine einfachere Möglichkeit, neue Schriftarten in den Einstellungen zu installieren.

    Sie können jetzt Schriftartdateien per Drag-and-Drop aus dem Datei-Explorer auf die moderne Seite Einstellungen > Schriftarten ziehen, um sie zu installieren. (Build 18317)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU SCHRIFTARTEN IN DEN EINSTELLUNGEN


  • Windows-Logo.

    Verbesserte Startzuverlässigkeit.

    Zu den Änderungen gehören eine verbesserte Startzeit und ein neuer Prozess, der das Debuggen vereinfacht und den Startvorgang vor potenziellen Problemen abschottet, die andere Teile des Betriebssystems beeinträchtigen. (Build 18317)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR STARTZUVERLÄSSIGKEIT


  • Screenshot der Insider-Seite in den Einstellungen.

    Eine einfachere Möglichkeit, Insider-Preview-Builds zu erhalten.

    Eine vereinfachte Einstellungsseite für das Windows-Insider-Programm erleichtert die Einrichtung Ihres PCs für neue Builds und die Änderung Ihrer Einstellungen. (Build 18317)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM EINFACHEREN ERHALTEN VON BUILDS


  • Windows-Logo.

    Reservieren von Speicherplatz, um Windows 10 auf dem neuesten Stand zu halten.

    Um sicherzustellen, dass wichtige Betriebssystemfunktionen immer Zugriff auf den Speicherplatz haben, wird ein Teil des Speicherplatzes für die Verwendung durch Updates, Apps, temporäre Dateien und Systemcaches reserviert. (Build 18312)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM RESERVIEREN VON SPEICHERPLATZ


  • Screenshot des Anmeldefensters.

    Optimierte Windows Hello PIN-Zurücksetzung.

    Wir wissen, dass es schwierig sein kann, sich an eine PIN zu erinnern. Daher haben wir die PIN-Zurücksetzungsfunktion neu gestaltet, und zwar mit dem gleichen Erscheinungsbild wie bei der Anmeldung im Internet. (Build 18309)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU WINDOWS HELLO


  • Screenshot des Anmeldefensters.

    Melden Sie sich mit kennwortfreien Microsoft-Konten bei Windows an.

    Richten Sie Windows 10 mit einem Telefonnummernkonto ein und melden Sie sich an, ohne ein Kennwort für Insider erstellen oder mühsam verwalten zu müssen. (Build 18309)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR ANMELDUNG


  • Screenshot des Startbildschirms.

    Ein vereinfachtes Start-Layout.

    Das neue Standardlayout verfügt über ein schlankes Design mit einer Spalte und weniger Kacheln auf der obersten Ebene. (Build 18305)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM START-LAYOUT


  • Screenshot von Windows Sandbox.

    Führen Sie nicht vertrauenswürdige Software mit größerer Sicherheit aus.

    Mit Windows Sandbox erhalten Sie eine schlanke Desktopumgebung, in der Anwendungen sicher isoliert ausgeführt werden können. (Build 18305)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU WINDOWS SANDBOX


  • Screenshot der Zwischenablage.

    Zeigen Sie weitere Einträge im Verlauf der Zwischenablage an.

    Wir haben die Benutzeroberfläche kompakter gestaltet, damit Sie ohne Scrollen auf mehr Einträge zugreifen können. (Build 18305)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM VERLAUF DER ZWISCHENABLAGE


  • Screenshot des Problembehandlungshinweises.

    Sorgen Sie mit den empfohlenen Problembehandlungsmaßnahmen dafür, dass Ihr Gerät reibungslos funktioniert.

    Windows empfiehlt automatisch Tipps und Fehlerbehebungen, um die Benutzerfreundlichkeit insgesamt zu verbessern. (Build 18305)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR PROBLEMBEHANDLUNG


  • Screenshot von Office-App-Symbolen.

    Begrüßen Sie die neue Office-App für Windows 10.

    Bewahren Sie alle Ihre Office-Apps an einem Ort auf, sehen Sie sich aktuelle und angeheftete Dokumente an, und verwenden Sie die integrierte Microsoft-Suche, um schnell nach Personen oder Dokumenten zu suchen. (Build 18305)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR NEUEN OFFICE-APP


  • Screenshot von Microsoft To-Do.

    Werden Sie mit Cortana und Microsoft To-Do produktiver.

    Ihre Listen und Erinnerungen aus Microsoft To-Do, Cortana und Aufgaben in Outlook können jetzt zu einer zentralen Liste in Ihrer Microsoft To-Do-App zusammengefasst werden. (Build 18305)2

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR MICROSOFT TO-DO-INTEGRATION


  • Screenshot des Manipulationsschutzes.

    Manipulationsschutz in Windows Defender Antivirus.

    Diese Einstellung bietet zusätzlichen Schutz vor Änderungen an wichtigen Sicherheitsfunktionen, einschließlich der Einschränkung von Änderungen, die nicht direkt über die Windows-Sicherheit-App vorgenommen werden. (Build 18305)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN WICHTIGSTEN SICHERHEITSFUNKTIONEN


  • Windows Snip

    Screenshot der Verbesserungen bei der App „Ausschneiden und skizzieren“.

    Mit der App „Ausschneiden und skizzieren“ können Sie jetzt Screenshots von bestimmten Fenstern auf Ihrem Bildschirm erstellen. (Build 18298)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU SCREENSHOTS


  • Schnelles Lösen für das Startmenü

    Schnelles Lösen von Gruppen und Ordnern im Startmenü.

    Um die Neuordnung des Startmenüs zu vereinfachen, können Sie jetzt Gruppen und Ordner über einen neuen Kontextmenüeintrag lösen. (Build 18298)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR NEUORDNUNG DES STARTMENÜS


  • Dynamische Anschlagsdauer für Tastaturen

    Tippen Sie schneller und genauer mit der Bildschirmtastatur.

    Zur Anpassung an verpasste Tastenanschläge kann die Tastatur die Anschlagsdauer jeder Taste dynamisch vergrößern, basierend auf einer Vorhersage, welcher Buchstabe voraussichtlich als Nächstes eingegeben wird. (Build 18298)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR TASTATURGENAUIGKEIT


  • Editor mit Sternchen

    Ein besserer Editor.

    Zu den zahlreichen Verbesserungen gehören bessere Interoperabilität mit UTF-8-Unterstützung, Verknüpfungen zum Öffnen, Speichern und Schließen sowie ein Indikator für nicht gespeicherte Änderungen. (Build 18298)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM EDITOR


  • Zeigt die Startseite der Sprachausgabe an

    Verbesserungen bei der Sprachausgabe.

    Zu den vielfältigen Verbesserungen gehören mehr Kontrolle über die Menge an zu hörenden Informationen, einfacheres Ablesen sowie ein einheitlicheres, natürlicher klingendes Leseerlebnis. (Build 18298)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR VERBESSERUNG DER SPRACHAUSGABE


  • Zeigt größere Cursor und Zeiger an

    Größere, hellere Cursor.

    Wir haben neue Cursorgrößen und -farben in den Einstellungen für die erleichterte Bedienung eingeführt, um die Anzeige in Windows zu verbessern. (Build 18298)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU CURSORS


  • Windows-Logo.

    Neue Tools zum Einreichen von Feedback.

    Der Feedback-Hub umfasst die automatische Speicherung neuer Feedbackelemente, die Möglichkeit, Screenshots und Schritte vor dem Senden anzuzeigen, sowie eine einfachere Navigation zwischen Abschnitten. (Build 18298)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN NEUEN FEEDBACKTOOLS


  • Galerie-Erlebnis in der Spieleleiste

    Neues Galerie-Erlebnis in der Spieleleiste.

    Ohne ein Spiel zu verlassen, können Sie Screenshots und Videos, die Sie über die Spieleleiste aufgenommen haben, ansehen und Ihre Lieblings-Screenshots sogar direkt auf Twitter teilen. (Build 18298)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU GALERIE-ERLEBNISSEN


  • Windows-Logo

    Windows Update-Benachrichtigungen.

    Wenn bei Ihrem Gerät ab 19H1 zur Installation eines Updates ein Neustart erforderlich ist, wird ein farbiger Punkt auf dem Netzschalter im Startmenü und auf dem Windows-Symbol in der Taskleiste angezeigt. (Build 18298)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU UPDATE-BENACHRICHTIGUNGEN


  • Screenshot mit Datums- und Uhrzeiteinstellungen.

    Synchronisieren Sie Ihre Uhr mit unserem Zeitserver.

    Diese Option in den Datums- und Uhrzeiteinstellungen hilft dann, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Uhr möglicherweise nicht synchron ist, oder wenn der Zeitdienst deaktiviert wurde. (Build 18290)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM ZEITSERVER


  • Screenshot des Desktops mit dem hellen Windows-Design.

    Neues helles Windows-Design.

    Die Farbe „Hell“ in den Einstellungen schließt jetzt mehr Bereiche der Windows-Benutzeroberfläche ein, darunter die Taskleiste, das Startmenü, das Info-Center, die Bildschirmtastatur und vieles mehr. Außerdem haben wir ein neues Standard-Hintergrundbild hinzugefügt. (Build 18282)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM HELLEN DESIGN


  • Screenshot der Windows Update-Optionen.

    Ein intelligenteres Windows Update-Erlebnis.

    Die Funktion für die intelligente Nutzungszeit erkennt automatisch, wenn Sie auf Ihrem Gerät aktiv sind, sodass Sie während Ihrer Nutzung nicht von Updates und Neustarts gestört werden. (Build 18282)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR FUNKTION FÜR DIE INTELLIGENTE NUTZUNGSZEIT


  • Windows-Logo

    Ein einheitlicheres Lese-Erlebnis bei der Sprachausgabe.

    Mit Befehlen zum Lesen von Text (vorige/nächste für Zeichen/Wörter/Zeilen/Sätze/Absätze/Seiten) kann nun ein ganzes Fenster von oben nach unten gescannt werden. (Build 18282)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR SPRACHAUSGABE


  • Screenshot der Benachrichtigungsassistent-Einstellungen.

    Weniger Unterbrechungen im Vollbildmodus.

    Sie sehen sich auf Ihrem PC gerade einen Film an? Sie grübeln über Excel-Tabellen? Sie lernen? Mit diesem Update für den Benachrichtigungsassistenten können Sie Hinweise auf Benachrichtigungen ausblenden, bis Sie den Vollbildmodus verlassen. (Build 18277)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM BENACHRICHTIGUNGSASSISTENTEN


  • Screenshot des Brightnews-Schiebereglers für schnelle Aktionen.

    Optimieren Sie die Displayhelligkeit im Info-Center.

    Die schnelle Aktion für Helligkeit wurde sehr häufig angefragt und ist jetzt ein praktischer Schieberegler anstatt einer Schaltfläche – für eine schnellere, präzisere Steuerung. (Build 18277)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR DISPLAYHELLIGKEIT


  • Screenshot der erweiterten Skalierungseinstellungen.

    Verschwommene Apps werden automatisch korrigiert.

    Ist Ihnen aufgefallen, dass einige Ihrer Apps auf Ihrem hochauflösenden DPI-Display verschwommen erscheinen? Die erweiterten Skalierungseinstellungen sind jetzt standardmäßig aktiviert, sodass Windows Ihre Apps automatisch korrigieren kann. (Build 18277)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR ERWEITERTEN SKALIERUNG


  • Windows-Logo.

    Mehr Sprachunterstützung für die Eingabeintelligenz von SwiftKey.

    Lassen Sie Textvorhersagen auf Touch- und Hardware-Tastaturen in mehr Sprachen anzeigen. (Build 18272)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU SWIFTKEY


  • Screenshot vom Screenshot-Druckvorgang.

    Verbesserungen bei „Ausschneiden und skizzieren“.

    Es gibt jetzt Optionen, um einen Balken bei Screenshots hinzuzufügen und sie direkt über die App zu drucken.

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU „AUSSCHNEIDEN UND SKIZZIEREN“


  • Screenshot von Kurznotizen im dunklen Modus.

    Dunkler Modus für Kurznotizen.

    Neben vollständiger Unterstützung für den dunklen Modus bietet diese neue Version der Kurznotizen-App auch Unterstützung für den dunklen Modus von Windows.

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM DUNKLEN MODUS VON WINDOWS


  • Screenshot der Windows-Sucheinstellungen.

    Finden Sie auf Ihrem PC alles schneller.

    Wir haben die Windows-Suchindizierung über Dokumente, Bilder, Videos und den Desktop hinaus erweitert, um alle Ordner und Laufwerke auf Ihrem PC abzudecken. (Build 18267)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR WINDOWS-SUCHINDIZIERUNG


  • Bild der Touch-Tastatur.

    Auf der Touch-Tastatur sind weitere Symbole verfügbar.

    Tippen Sie in der Ansicht „Zahlen und Symbole“ einfach auf die neue „Ω“-Taste, um direkten Zugriff auf weitere Symbole und Sonderzeichen zu erhalten. (Build 18267)

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR TOUCH-TASTATUR


  • Deinstallations-Optionen für mehr Apps im Startmenü.

    Sie haben die Möglichkeit, mehrere vorinstallierte Inbox-Apps von Windows 10 über das Kontextmenü in der Startmenüliste „Alle Apps“ zu deinstallieren.

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZU STARTMENÜ-APPS


  • Windows logo.

    Narrator Read by Sentence.

    You can read next, current and previous sentences in Narrator. Read by sentence is available with the keyboard and with touch. (Build 18262)

     

    FIND OUT MORE ABOUT NARRATOR READ


  • Screenshot der Sticky Notes-Synchronisierung.

    Synchronisieren Sie Ihre Sticky Notes auf verschiedenen Geräten.

    Mit der neuen Version der Sticky Notes-App können Sie Ihre Notizen über Ihre Windows-Geräte synchronisieren und sichern und sie so an einem einzigen bequemen Ort anzeigen. Umfasst auch eine neue anthrazitfarbene Notiz.

    WEITERE INFORMATIONEN ZU STICKY NOTES


  • Bild von der Erstellung eines Screenshots.

    Nehmen Sie weitere Arten von Screenshots auf.

    Erstellen Sie mit der sehr häufig gewünschten Verzögerungsfunktion im Snipping Tool Screenshots von UI-Elementen wie Pop-up-Menüs und Dialogfeldern.

    WEITERE INFORMATIONEN ZU SCREENSHOTS


  • Windows-Logo.

    Ein neues Design für den Anmeldebildschirm.

    Wir haben die Option für eine transparente Textur hinzugefügt, damit Sie sich besser auf die Anmeldung konzentrieren können.

     

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM DESIGN DES ANMELDEBILDSCHIRMS


  • Microsoft To-Do-Logo mit großem Häkchen.

    Handschriftunterstützung für Microsoft To-Do.

    Mit einem digitalen Stift über Windows Ink können Ihre Aufgaben natürlich erfassen, abhaken und durchstreichen.

    WEITERE INFORMATIONEN ZU MICROSOFT TO-DO

  1. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie herausfinden, welchen Windows 10-Insider-Preview-Build Sie installiert haben. Windows-Insider-Preview könnte grundlegend geändert werden, bevor es kommerziell verfügbar ist. Microsoft übernimmt keine ausdrückliche oder implizierte Garantie für die hier bereitgestellten Informationen. Einige Produktmerkmale und Funktionen erfordern möglicherweise zusätzliche Hardware oder Software. Um Windows-Insider-Einstellungen anzuzeigen, müssen Sie auf Ihrem PC über Administratorrechte verfügen. Gehen Sie bei PCs mit früheren Versionen von Windows 10 zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Erweiterte Optionen > Insider-Preview-Builds herunterladen.
  2. Cortana steht in ausgewählten Märkten zur Verfügung. Die Funktionen können je nach Region und Gerät abweichen.