Zu Hauptinhalt springen

Windows-Insider-Preview-Build – Highlights

Entdecken Sie die neuen Funktionen – installieren Sie den neuesten Windows 10-Insider-Preview-Build.

Gehen Sie auf Ihrem Windows 10-PC zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows-Insider-Programm.1

Windows 10-Insider-Preview-Funktionen (20H1)

  • Shows four quick searches: weather, top news, today in histroy and new movies.

    New Quick searches in Search Home.

    To help you find the info that matters even faster, we’ve added four quick web searches to your Search Home: weather, top news, today in history, and new movies. (Build 19018)

    LEARN MORE ABOUT NEW QUICK SEARCHES

  • Two steps to select a Kaomoji.

    More kaomoji.

    Based on your feedback, we've updated our kaomoji list with a few more favorites. (Build 19013)

    LEARN MORE ABOUT THE NEW KAOMOJI

  • Windows logo.

    WSL2 returns unused memory.

    As memory is no longer in use in the Linux VM, it will be freed back to Windows, which will shrink in memory size accordingly. (Build 19013)

    LEARN MORE ABOUT WSL2 MEMORY MANAGEMENT

  • Windows logo.

    Your Phone app - Phone Screen feature no longer dependent on Bluetooth.

    We've removed the peripheral role dependency for Phone screen, which will expand the overall reach of this feature.3 (Build19013)

    LEARN ABOUT THE BLUETOOTH UPDATE

  • Phone next to PC, with PC screen showing incoming phone call.

     

    Answer phone calls on your PC with the Your Phone app.

    No need to dig for your Android phone to answer your personal or work calls. With the new Calls feature—a top request from Insiders—you can answer and initiate phone calls on your PC.4

    LEARN MORE ABOUT THE CALLS FEATURE

  • Lock screen showing PIN in safe mode.

    Windows Hello PIN in Safe mode.

    You can sign in with your PIN when in Safe mode so that you no longer have rely on your password when troubleshooting your device. (Build 18995)

    LEARN MORE ABOUT PIN SUPPORT

  • Cell phone battery level indicator on computer screen.

    View your phone's battery level on your PC.

    Get quick access to your phone’s battery levels right in the Your Phone app without needing to check your device. (Build 18995)

    LEARN MORE ABOUT THE LATEST YOUR PHONE UPDATES

  • Windows logo.

    Automatic restart for UWP apps.

    In addition to registered desktop apps, the restart setting in "Sign-in options" will automatically restart the majority of open UWP apps. (Build 18990)

    LEARN ABOUT ENABLING AUTOMATIC RESTART FOR UWP APPS

  • FPS counter and achievement overlay.

    Track your Xbox Achievements and FPS.

    Use the Achievements overlay to track your progress and see what you’ve unlocked. You can also view the frame rate of the game you're playing in the Performance overlay. (Build 18990)

    LEARN ABOUT THE NEW GAME BAR OVERLAYS

  • Windows logo.

    Faster Bluetooth pairing.

    No need to go to Settings to finish pairing a device - it can all be done in Notifications. We also made improvements for faster pairing time. (Build 18985)

    LEARN MORE ABOUT BLUETOOTH PAIRING IMPROVEMENTS

  • Windows logo.

    A more convenient view of optional updates.

    You can see all optional updates (including drivers, feature updates, and monthly non-security quality updates) in one place by going to "view optional updates" in Settings. (Build 18985)

    LEARN MORE ABOUT VIEWING OPTIONAL UPDATES

  • Windows logo.

    WSL2 support for ARM64 devices.

    We’ve also added the ability to set your distribution's default user with the /etc/wsl.conf file. (Build 18980)

    LEARN MORE ABOUT THE LATEST WSL IMPROVEMENTS

  • Windows logo.

    Customize the names of your virtual desktops.

    Set any name you like for your different desktops in Task View (WIN+Tab) to make your workspaces more distinct. (Build 18975)

    LEARN MORE ABOUT NAMING YOUR VIRTUAL DESKTOPS

  • New tablet screen with modified desktop icons highlighted.

    A new tablet experience for 2-in-1 convertible PCs.

    Enter tablet posture and stay in the familiar desktop experience without interruption, plus take advantage of key touch improvements. (Build 18970)

    LEARN MORE ABOUT THE NEW TABLET EXPERIENCE

  • Windows logo.

    A faster, easier way to reset your PC.

    Running into trouble and need to reinstall Windows? Instead of creating a USB stick with installation media, you can now download Windows directly from the cloud. No USB required! (Build 18970)

    LEARN MORE ABOUT RESETTING A PC BY DOWNLOADING WINDOWS

  • Sign-in options screen.

    Control over restarting apps at sign-in.

    When turned on, Windows automatically saves your restartable apps when signing out, restarting, or shutting down Windows, and restarts them next time you sign in. (Build 18965)

    LEARN MORE ABOUT RESTARTING APPS AT SIGN-IN

  • Feedback Search UI updates.

    More visibility of problems in Feedback Hub.

    Problems and Suggestions are more clearly differentiated, making it easer to find problems similar your own and leaving more effective feedback. (Build 18965)

    LEARN MORE ABOUT FEEDBACK HUB UPDATES

  • GPU temperature monitoring in Task Manager.

    GPU temperature comes to Task Manager.

    If you have a dedicated GPU card, we will now bubble up the current temperature next to its listing in the Performance Tab. (Build 18963)

    LEARN MORE ABOUT GPU TEMPERATURE IN TASK MANAGER

  • Windows logo.

    Set names for your different virtual desktops.

    Names help cement separation between workspaces and persist even after reboots. (Build 18963)

    LEARN MORE ABOUT SETTING NAMES FOR VIRTUAL DESKTOPS

  • Improved optional features page in settings.

    Install optional features at the same time.

    The Optional Features page in Settings lets you install multiple features all at once. You can also see the install date and other useful information. (Build 18963)

    LEARN MORE ABOUT INSTALLING MULTIPLE OPTIONAL FEATURES

  • Adding mouse cursor speed to settings.

    Adjust Mouse Cursor speed to Settings.

    You can now set your mouse cursor speed from within Settings. Go to Settings>Devices>Mouse. (Build 18963)

    LEARN MORE ABOUT ADJUSTING MOUSE SETTINGS

  • Windows Logo

    More responsive updates for Notepad. Updates will be automatically available via the store.

    This will allow us the flexibility to respond to issues and feedback outside the bounds of Windows releases. (Build 18963)

    LEARN MORE ABOUT NOTEPAD UPDATES IN THE MICROSOFT STORE

  • Windows Logo

    Sync your account picture across different apps and sites.

    Your updated picture will now show up quickly across Windows, apps, and many of the Microsoft sites you use every day. (Build 18963)

    LEARN MORE ABOUT SYNCING ACCOUNT PICTURES

  • Windows Search screen with hints to improve Best match results.

    A more powerful Windows Search.

    Updates include Improved spell correction for Apps & Settings searches plus hints to improve Best match results. (Build 18963)

    LEARN MORE ABOUT WINDOWS SEARCH UPDATES

  • New view of active connections.

    A more comprehensive view of your network status.

    The Network & Internet landing page in Settings provides more information at a glance about your device’s connectivity. (Build 18956)

    LEARN MORE ABOUT NETWORK STATUS

  • Bopomofo IME settings.

    Traditional Chinese IME improvements.

    Updates include faster switching between [中] mode and [英] mode plus an easier way to change the candidate font size. (Build 18956)

    LEARN MORE ABOUT THE IMPROVED TRADITIONAL CHINESE TYPING EXPERIENCE

  • Windows Logo

    Option to move the Calculator app so its always on top.

    Simply click the icon next to the calculator mode name so it remains above other windows on your desktop. (Build 18956)

    LEARN MORE ABOUT THE ALWAYS-ON-TOP CALCULATOR OPTION

  • Bildschirm zur Tasten- und Touchscreen-Anpassung.

    Verbessertes japanisches Tippen.

    Zu den Updates des japanischen Input Method Editor (IME) gehört die verbesserte Auffindbarkeit der Einstellungen für Tastenzuweisungen. (Build 18950)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM VERBESSERTEN JAPANISCHEN TIPPEN

  • Windows-Logo.

    Vergrößern Sie Screenshots in „Ausschneiden und skizzieren“.

    Sie können jetzt Ihre Screenshots vergrößern, wenn sie etwas zu klein sind, um sie mit Anmerkungen zu versehen (und ja, Strg + Plus, Strg + Minus und Strg + Mausrad werden unterstützt!). (Build 18950)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU VERBESSERUNGEN BEI „AUSSCHNEIDEN UND SKIZZIEREN“

  • Neue Cortana-Oberfläche.

    Ein verbessertes Cortana-Erlebnis.

    Die neue, chatbasierte Benutzeroberfläche unterstützt in Windows sowohl helle als auch dunkle Designs. Neue Sprech- und Sprachenmodelle bieten eine schnellere und zuverlässigere Leistung. (Build 18945)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM NEUEN CORTANA-ERLEBNIS

  • Beispiel für die Verbindung über localhost zu WSL-2-Linux-Anwendungen von Windows und globalen WSL-Konfigurationsoptionen.

    Stellen Sie über localhost eine Verbindung zu Ihren WSL-2-Linux-Netzwerkanwendungen her.

    Wir haben die Option hinzugefügt, über localhost eine Verbindung zu WSL-2-Linux-Anwendungen von Windows und globalen WSL-Konfigurationsoptionen herzustellen. (Build 18945)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU WSL2-VERBESSERUNGEN

  • Textcursoranzeige.

    Ein besseres E-Mail-Leseerlebnis bei der Sprachausgabe.

    Die Sprachausgabe sorgt beim Lesen von Nachrichten in Outlook oder Windows Mail für ein effizienteres Leseerlebnis. (Build 18945)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU VERBESSERUNGEN BEI DEN BEDIENUNGSHILFEN

  • Textcursoranzeige.

    Sie können den Textcursor in großen Textmengen leichter finden.

    Die neue Textcursoranzeige (in verschiedenen Größen und Farben verfügbar) hilft Ihnen, den Textcursor jederzeit und überall zu sehen und zu finden. (Build 18945)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR TEXTCURSORANZEIGE

  • Screenshot der neuen Datei-Explorer-Suchfunktion.

    Mit dem Datei-Explorer finden Sie benötigte Dateien schneller.

    Klicken Sie einfach in das Texteingabefeld, um die letzten Suchbegriffe abzurufen. Wenn Sie mit der Eingabe beginnen, erhalten Sie eine Liste der aktuellen und relevanten Dateien und Ordner. (Build 18945)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR AKTUALISIERTEN DATEI-EXPLORER-SUCHFUNKTION

  • Aktualisierung des koreanischen IME.

    Verbessertes koreanisches Tippen.

    Die Updates umfassen genauere und relevantere Textvorschläge bei der Verwendung der Touch-Tastatur. (Build 18941)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM VERBESSERTEN KOREANISCHEN TIPPEN

  • Integration von Benachrichtigungen mit dem Telefonbildschirm.

    Telefonbildschirm jetzt auf mehr Surface-Geräten verfügbar.

    Die Telefonbildschirmfunktion kann jetzt auf dem Surface Laptop, Surface Laptop 2, Surface Pro 4, Surface Pro 5, Surface Pro 6, Surface Book und Surface Book 2 als Vorschau angezeigt werden. (Build 18936)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM TELEFONBILDSCHIRM FÜR SURFACE

  • Melden Sie sich mit der Markierung „Ihr Gerät passwortlos machen“ an.

    Machen Sie die Microsoft-Konten auf Ihrem Gerät passwortlos.

    Wenn Sie die passwortlose Anmeldung aktivieren, werden alle Microsoft-Konten auf Ihrem Windows 10-Gerät auf eine moderne Authentifizierung mit Windows Hello Face, Fingerabdruck oder PIN umgestellt. (Build 18936)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU PASSWORTLOSER ANMELDUNG

  • Taskleiste mit Option zum Erstellen eines Schnellereignisses.

    Eine einfachere Möglichkeit, neue Ereignisse über die Taskleiste zu erstellen.

    Öffnen Sie die Uhr- und Kalenderauswahl, wählen Sie das gewünschte Datum aus, beginnen Sie mit der Eingabe und Ihnen werden nun Inline-Optionen zum Einstellen von Uhrzeit und Ort angezeigt. (Build 18936)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM ERSTELLEN VON SCHNELLEREIGNISSEN ÜBER DIE TASKLEISTE

  • Augensteuerungssymbole.

    Verbesserungen der Augensteuerung.

    Dazu gehört auch die Option zum Ziehen und Ablegen mit der Maus sowie aktualisierte Einstellungen, mit denen Sie weitere Augensteuerungsfunktionen verwalten können. (Build 18932)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN VERBESSERUNGEN DER AUGENSTEUERUNG

  • Windows-Logo.

    Der Sprecher beginnt automatisch mit dem Lesen von Webseiten und E-Mails.

    Möchten Sie die wichtigsten Inhalte schneller hören? Der Sprecher beginnt nun automatisch mit dem Lesen von Webseiten, wenn diese geladen werden. (Build 18932)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR SPRACHAUSGABE FÜR WEBSEITEN UND E-MAILS

  • Bildschirmlupe in hellem und dunklem Design.

    Die Bildschirmlupe funktioniert mit Optionen für dunkles Design und Textgröße.

    Das Fenster der Bildschirmlupe kann mit hellem oder dunklem Design angezeigt werden und bietet Ihnen auch Skalierungsoptionen. (Build 18932)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU VERBESSERUNGEN BEI DER BILDSCHIRMLUPE

  • Optionen des Bedienfelds „Augensteuerung“.

    Besser sichtbare Benachrichtigungseinstellungen.

    Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, gibt es eine Inline-Option, um Benachrichtigungen für diese Anwendung zu deaktivieren oder zu den Benachrichtigungseinstellungen der Anwendung zu wechseln. (Build 18932)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU VERBESSERUNGEN BEI DEN BENACHRICHTIGUNGEN

  • Integration von Benachrichtigungen mit dem Telefonbildschirm.

    Touch-Funktionalität für die App „Ihr Telefon“.

    Interagieren Sie mit Ihrem Telefonbildschirm, indem Sie mit einem einfachen und einem langen Tastendruck bequem Anwendungen öffnen, Elemente auswählen, auf Links klicken und vieles mehr – direkt auf Ihrem per Touch aktivierbaren PC. (Build 18932)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR TOUCH-FUNKTIONALITÄT IHRES TELEFONS

  • Bildschirm für Sprachoptionen.

    Überprüfen Sie Ihre Spracheinstellungen auf einen Blick.

    Im neuen Übersichtsabschnitt können Sie schnell sehen und einstellen, welche Sprachen als Standard für Ihren Windows-Bildschirm, Apps, Tastatur usw. ausgewählt sind (Build 18922).

    WEITERE INFORMATIONEN ZU VERBESSERUNGEN DER SPRACHEINSTELLUNGEN

  • Liste der Rückmeldungen ähnlich dem Eintrag.

    Ähnliches Feedback finden Sie im Feedback-Hub.

    Ein neuer Abschnitt im Feedback-Bereich sucht automatisch nach Feedback wie Ihrem, damit wir Ihr Problem oder Ihren Vorschlag besser verstehen und beheben können. (Build 18922)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU VERBESSERUNGEN IM FEEDBACK-HUB

  • Linux-Bildschirm unter Windows.

    Verbesserte Leistung mit dem Windows-Subsystem für Linux 2.

    Die neue Architektur sorgt für ein schnelleres Dateisystem. Darüber hinaus können Sie dank vollständiger Systemaufruf-Kompatibilität mehr Anwendungen wie Docker ausführen. (Build 18917)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM WINDOWS-SUBSYSTEM FÜR LINUX 2

  • Windows-Terminal mit Flammen auf dem Bildschirm und Marshmallows auf Spießen davor.

    Windows-Terminal für Befehlszeilen-Tools.

    Windows-Terminal ist eine schnelle, effiziente Terminal-Anwendung für Benutzer von Befehlszeilentools und Shells wie Command Prompt, PowerShell und WSL. (Build 18917)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU WINDOWS-TERMINAL

  • Bildschirm „Erweiterte Optionen“ zeigt die Bandbreite an.

    Mehr Kontrolle über die Bandbreite, die von Updates verwendet wird.

    Sie haben die Möglichkeit, eine bestimmte Bandbreite festzulegen, die für Windows- und App-Updates verwendet wird. (Build 18917)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM HERUNTERLADEN VON DROSSELUNGSOPTIONEN

  •  Windows-Arbeitsbereich und Snip-Symbole in Vollbild.

    Mehr Funktionen bei Windows Ink Workspace.

    Die optimierte Benutzeroberfläche enthält einen direkten Link zur Microsoft Whiteboard-App – eine digitale Leinwand in freier Form mit virtueller Zusammenarbeit, unendlicher Arbeitsfläche, optionalen Hintergründen und mehr. (Build 18917)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN AKTUALISIERUNGEN VON WINDOWS INK WORKSPACE

  • Windows-Logo.

    Verbesserungen beim Lesen der Sprecherdatentabelle.

    Der Sprecher liest nun zuerst die Kopfdaten (wenn sich die Kopfzeilen geändert haben), gefolgt von den Zelldaten und der Zeilen-/Spaltenposition für diese Zelle. (Build 18917)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN VERBESSERUNGEN BEIM LESEN DER SPRECHRDATENTABELLE

  • Windows-Logo

    Verwenden Sie die Sprachausgabe, um Seitentitel für Hyperlinks auszulesen.

    Anstatt über die Links „Bitte anklicken“ zu blättern, können Sie festlegen, dass die Sprachausgabe den Hyperlink, auf dem Sie sich befinden, aufruft und Ihnen den Titel der Seite mitteilen soll, mit der sie verknüpft ist. (Build 18912)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM LESEN VON HYPERLINKS MIT DER SPRACHAUSGABE

  • Bildschirm mit Bildern zum Auswählen und Popup-Meldung.

    Erweiterte Mitteilungsoptionen für die App „Ihr Telefon“.

    Senden und empfangen Sie Bilder und GIFs direkt über die App „Ihr Telefon“ und antworten Sie schnell auf SMS-Nachrichten von Toast-Benachrichtigungen, ohne die App öffnen zu müssen. (Build 18908)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN AKTUALISIERUNGEN DER MITTEILUNGSFUNKTIONEN DER APP „IHR TELEFON“

  • Die installierten Dienste „Rückruf“ und „Begleiter für Telefon“ sind aktiviert.

    Neue Eingabehilfen für die Anwendung „Ihr Telefon“.

    Verwenden Sie die Sprachausgabe, um den Bildschirm Ihres Android-Telefons vorzulesen, mit Ihren Apps in Ihrer bevorzugten Vergrößerung zu interagieren und vieles mehr. (Build 18908)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN EINGABEHILFEN FÜR DIE APP „IHR TELEFON“

  • Synchronisierung über mobile Daten aktiviert.

    Synchronisieren Sie die App „Ihr Telefon“ über mobile Daten.

    Synchronisieren Sie Ihre Fotos, Mitteilungen und Benachrichtigungen über mobile Daten, ohne Ihr Android-Telefon mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbinden zu müssen. (Build 18908)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR MOBILEN DATENSYNCHRONISIERUNG MIT „IHR TELEFON“

  • Task-Manager-Leistungsbildschirm.

    Verbesserte Bezeichnungen der Registerkarten für die Leistung des Task-Managers.

    Sie können den Festplattentyp (z. B. SSD) für jede Festplatte auf der Registerkarte „Leistung“ des Task Managers anzeigen – ein praktisches Detail, wenn mehrere Festplatten aufgeführt sind. (Build 18898)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR SICHTBARKEIT DES FESTPLATTENTYPS IM TASK-MANAGER

  • Screenshot des Suchvorgangs im Datei-Explorer mithilfe der Windows-Suche.

    Suchverlauf und vorgeschlagene Dateien im Datei-Explorer.

    Sobald Sie im Datei-Explorer auf das Suchfeld klicken, wird eine Dropdown-Liste mit Ihrem Suchverlauf angezeigt. Wenn Sie mit der Eingabe im Suchfeld beginnen, wird eine Liste der vorgeschlagenen Dateien angezeigt. (Build 18894)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUM NEUEN DATEI-EXPLORER-ERLEBNIS

  • Windows-Logo.

    Zusammenfassung der Webseite durch die Sprachausgabe.

    Mit einem neuen Befehl in der Sprachausgabe (Sprachausgabe + S) erhalten Sie eine praktische Zusammenfassung der Webseite, auf der Sie sich gerade befinden, einschließlich Hyperlinks, Landmarks und Überschriften. (Build 18875)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU VERBESSERUNGEN BEI DEN BEDIENUNGSHILFEN

  • Screenshot von Benachrichtigungen von einem Telefon, die auf einem PC angezeigt werden.

    Erhalten Sie Benachrichtigungen von Android-Telefonen auf Ihrem PC.

    Mit der App „Ihr Telefon“ können Sie alle Ihre Telefonbenachrichtigungen an einem zentralen Ort auf Ihrem PC anzeigen und verwalten. (Build 18875)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU BENACHRICHTIGUNGEN UND ZUR EINRICHTUNG

  • Screenshot von Benachrichtigungen von einem Telefon, die auf einem PC angezeigt werden.

    Projizieren Sie weitere Arten von Android-Telefonen auf Ihren PC.

    Wir haben die Unterstützung von Telefonbildschirmen in der App „Ihr Telefon“ auf weitere Telefonmodelle erweitert: OnePlus 6, OnePlus 6T, Samsung Galaxy S10e, S10, S10+, Note 8, Note 9.2 (Build 18875)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR ERWEITERTEN UNTERSTÜTZUNG VON TELEFONBILDSCHIRMEN

  • Tasten- und Touchscreen-Anpassung

    Verbesserungen für den asiatischen Microsoft Input Method Editor (IME).

    Die neuen IMEs für Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell) und Japanisch bieten verbesserte Sicherheit, Verlässlichkeit und vieles mehr. (Build 18875)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU IME

  • Windows-Logo

    SwiftKey ist jetzt für noch mehr Sprachen verfügbar.

    Um die Genauigkeit der Autokorrektur, des Shapewritings und der Vorhersagen zu verbessern, haben wir die Eingabeintelligenz von Swiftkey auf 30 Sprachen erweitert. (Build 18860)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN SWIFTKEY-SPRACHEN

  • Windows-Logo

    Bessere Bedienungshilfen für Windows-Sandbox.

    Zu den Verbesserungen gehören die Mikrofonunterstützung sowie die Tastenkombination Umschalt + Alt + Druck, die den einfachen Zugriff auf das Dialogfeld zur Aktivierung des Modus für hohen Kontrast ermöglicht. (Build 18855)

    WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN BEDIENHILFEN FÜR WINDOWS-SANDBOX

  • Windows-Logo

    Windows-Sandbox-Support für Konfigurationsdateien.

    Mit diesen Dateien können Benutzer einige Aspekte der Sandbox konfigurieren, z. B. vGPU, Netzwerke und freigegebene Ordner. (Build 18841)

    WEITERE INFORMATIONEN ZUR KONFIGURATION VON WINDOWS-SANDBOX

  1. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie herausfinden, welchen Windows 10-Insider-Preview-Build Sie installiert haben. Windows-Insider-Preview könnte grundlegend geändert werden, bevor es kommerziell verfügbar ist. Microsoft übernimmt keine ausdrückliche oder implizierte Garantie für die hier bereitgestellten Informationen. Einige Produktmerkmale und Funktionen erfordern möglicherweise zusätzliche Hardware oder Software. Um Windows-Insider-Einstellungen anzuzeigen, müssen Sie auf Ihrem PC über Administratorrechte verfügen. Gehen Sie bei PCs mit früheren Versionen von Windows 10 zu Einstellungen > Update und Sicherheit > Erweiterte Optionen > Insider-Preview-Builds herunterladen.
  2. Der Telefonbildschirm ist auf ausgewählten Android-Telefonen* mit Android 7.0 oder höher verfügbar (*Samsung Galaxy S8/S8+/S9+/S10e/S10/S10+; OnePlus 6/6T; Note 8/9) und erfordert Windows 10-Insider-Preview-Build 18204+ auf einem Windows 10-PC mit einem Bluetooth-Gerät, das die Peripheral-Rolle „Low Energy“ unterstützt. So prüfen Sie, ob Ihr PC dies unterstützt: Das Android-Telefon muss eingeschaltet sein, sich innerhalb der Bluetooth-Reichweite des PCs befinden und mit demselben Netzwerk wie der PC verbunden sein.
  3. Currently available on Samsung Galaxy Fold, S10, S10+, S10e, A30s, A50s and A90 smartphones with the recent software update that enables the ‘Link to Windows’ feature. We’ll continue to add additional devices in the coming months.