Zu Hauptinhalt springen

Erste Schritte

Nehmen Sie am Windows-Insider-Programm teil und helfen Sie mit, die Zukunft von Windows Server zu gestalten. Es ist ganz einfach, 1. Registrieren, 2. Installieren, 3. Mitmachen.

Person mit Pluszeichen – registrieren

1. Registrieren

Nutzen Sie für die Teilnahme am Windows-Insider-Programm Ihr persönliches Konto oder das Konto Ihrer Organisation.

MEHR ENTDECKEN

Computer mit Stern

2. Installieren

Installieren Sie Windows Server Insider Preview-Builds.

MEHR ENTDECKEN

Hand, die eine Schaltfläche anklickt

3. Mitmachen

Geben Sie uns über den Feedback-Hub Feedback und treten Sie unserer Tech Community bei.

MEHR ENTDECKEN

1. Registrieren

Sie haben zwei Registrierungsmöglichkeiten:

  1. Unternehmenskonto registrieren
    Wenn Sie sich beim Windows-Insider-Programm mit Ihrem Unternehmenskonto im Azure Active Directory (AAD) registrieren, können Sie und Ihre Kollegen im Namen Ihres Unternehmens Feedback abgeben und dabei helfen, Windows so zu gestalten, dass es Ihren spezifischen geschäftlichen Anforderungen gerecht wird. Für die Registrierung mit Ihrem Unternehmenskonto benötigen Sie Windows 10 Version 1703 oder höher. Wenn Sie über kein AAD-Konto verfügen, finden Sie heraus, wie Sie einen Azure Active Directory-Mandanten erhalten..
UNTERNEHMENSKONTO REGISTRIEREN
  1. Persönliches Konto registrieren
    Verwenden Sie das gleiche Konto wie für andere Microsoft-Dienste. Sie haben noch kein Microsoft-Konto? Dann erstellen Sie eins – es geht ganz einfach. Microsoft-Konto erstellen..
PERSÖNLICHES KONTO REGISTRIEREN

2. Installieren

Sobald Sie registriert sind, rufen Sie die Windows Server Insider Preview-Seite auf und laden Sie den aktuellen Build herunter. Entsprechende Debugsymbole werden ebenfalls bereitgestellt. Wir stellen Ihnen Windows Server-Builds zur Verfügung, die Sie nach eigenem Ermessen herunterladen und installieren können. Microsoft installiert neuere Builds nicht automatisch auf Ihren Servern. Container sind über den Docker-Hub verfügbar. Weitere Informationen zu Windows Server-Containern und -Insider-Builds erhalten Sie in der Windows Containers Documentation..

Wenn neue Builds verfügbar sind, werden diese im Blog zum Windows-Insider-Programm,, the im Blog zu Windows Server,, im Windows Server-Insider-Forum and the announcements section of the Feedback-Hub-App1 angekündigt.1.

WINDOWS SERVER INSIDER PREVIEW UND TOOLS INSTALLIEREN

3. Mitmachen

Geben Sie uns mit der Feedback-Hub-App1 Feedback. Wählen Sie die Kategorie „Server“ und die entsprechende Unterkategorie für Ihr Feedback aus. Fügen Sie je nach Bedarf Anhänge hinzu. Geben Sie unbedingt die Nummer des Builds an, zu dem Sie Feedback geben. Wenn Sie sich mit Ihrem AAD-Konto registrieren, können Sie auch eine Suche im Hub durchführen, um Feedback von anderen Insidern in Ihrem Unternehmen anzuzeigen. Feedback nach Unternehmen kann nur von Microsoft und den unter der Domäne Ihres Unternehmens in AAD registrierten Benutzern angezeigt werden. Erfahren Sie, wie Sie konstruktives Feedback übermitteln..

Machen Sie aktiv bei der Windows Server Insider Tech Community mit, um Ihre Beziehungen mit der Community der IT-Experten zu vertiefen, mit Experten zusammenzuarbeiten und von ihnen etwas zu lernen und kritische Probleme schneller zu lösen.

FEEDBACK-HUB
WINDOWS SERVER INSIDER TECH COMMUNITY

Ressourcen

Übersicht: Windows Server, Semi-Annual Channel

Windows-Container (Virtualisierung auf Betriebssystemebene zum Ausführen mehrerer isolierter Anwendungen auf einem zentralen System)

Optionen für die Remoteverwaltung von Windows Server

Windows Server-Homepage

  1. Um diesen Link nutzen zu können, stellen Sie sicher, dass Sie für den Computer Administratorrechte haben und dass die neuesten Windows-Updates installiert sind.