Bamboo Ink Produkttest Max

Erster eindruck

„Durch die weiche Oberflächenbeschichtung liegt der Stift gut in meiner Hand. “

Premium Anspruch

Ich war sehr neugierig darauf den Bamboo Ink im Zusammenspiel mit meinen Surface Pro 4 zu testen. Es war wirklich sehr einfach den Pen mit meinem Device zu verbinden: Den Stift aus der Verpackung nehmen, Batterie einlegen, zwei, drei Tasten auf den Stift drücken und schon war er mit meinen Surface gekoppelt. Die hochwertige Verpackung und die verständliche Bedienungsanleitung zeigt, dass Wacom einen Premium Anspruch an den Pen legt. Sehr positiv sind auch die bereits beiliegenden Stiftspitzen mit unterschiedlichen Härtegraden, diese ermöglichen den bestmöglichen Schreibkomfort.

Perfekte Form

Was Haptik und Verarbeitung betrifft, kann sich der Bamboo Ink auf jeden Fall mit anderen Microsoft Stiften messen. Der Schwerpunkt des Pens liegt ziemlich genau in der Mitte, was ein angenehmes und gleichmäßiges Halten begünstigt. Durch die weiche Oberflächenbeschichtung liegt der Stift gut in meiner Hand und rutscht mir auch nicht so leicht aus den Fingern. Die dreieckige Form sorgt außerdem dafür, dass er sich viel besser in der Hand halten und führen lässt. Leider besitzt der Bamboo Ink nicht die Möglichkeit per Magnet an dem jeweiligen Device befestigt zu werden. Problematisch könnte daher auch der etwas zu leicht bewegliche Kopf am oberen Ende des Stifts werden. Fraglich ist, ob dieser ein häufiges Ein- und Auspacken auch schadensfrei übersteht.

Praxis-check

„Der Bamboo Ink erspart mir die Arbeit mit Papier und Notizblöcken.“

Schneller Zugriff auf Apps

Mit einem einfachen Tastendruck auf dem Bamboo Ink kann ich auf mein PDF Drawboard zugreifen und mit zweimaligem Drücken mein Windows Ink Workspace öffnen. Diese Schnelligkeit erleichtert das Lernen, Texte kommentieren, Anmerkungen schreiben oder Skizzen erstellen ungemein. Hauptsächlich nutzte ich den Bamboo Ink privat. Er erleichterte mir das Lernen für die Technikerschule ungemein. Und auch Zuhause erspart mir der Bamboo Ink praktisch komplett die Arbeit mit Papier und Notizblöcken. Auch Zeichnungen gehen gut von der Hand und die gewünschten Härtegrade sind dank der vielen Spitzen auch auf meine Vorlieben „einstellbar“.

Nützliche Features

Meine absolute Lieblingsfunktion von Windows Ink ist die Möglichkeit schnell Screenshots anfertigen zu können, um diese dann umgehend zu bearbeiten. Dank des Lineals kann ich in Diagrammen einfach Skizzen vornehmen und Kurvenformeln erstellen. Zudem nutze ich oft die Funktion Kommentare in Word Dokumenten einzufügen, Schaltpläne und Skizzen in Word zu zeichnen und Mitschriften in Seminaren zu erstellen. Mit der Bamboo Paper App kann man einfach und schnell Zeichnungen und Notizen anfertigen. Das frische und übersichtliche Design hat mir besonders gut gefallen. Es ist fast so als würde man ein echtes Notizbuch verwenden. Ich denke die Bamboo Paper App ist eine gute Alternative für Leute, die schnell eine Notiz, Skizze oder Zeichnung erstellen wollen aber keine so umfangreichen Funktionen benötigen, wie sie OneNote bietet.

Resümee

„Ich konnte den Bamboo Ink super in meinen mobilen Alltag einbinden. “

Vielseitig und praktisch

Hauptsächlich nutze ich den Stift um Kommentare, Markierungen oder Formeln in Lehrmaterialien und Formelsammlungen einzufügen. Der Bamboo Ink bot mir die gleichen Features, die der Microsoft Pen bietet, zusätzlich aber auch die Möglichkeit den Stift auf anderen Geräten nutzen zu können. Außerdem bietet der Bamboo Ink ein einwandfreies, sauberes Schriftbild, sowie eine gute Haptik und Ergonomie. Damit ist er eine absolut gute Alternative zu den Stiften von anderen, oft überteuerten Herstellern. Daher würde ich den Bamboo Ink auf jeden Fall weiterempfehlen, weil er durch seine Vielseitigkeit besticht. Ich finde es zudem toll, dass Microsoft seinen Fans die Möglichkeit von Produkttests bietet. Daumen hoch für eine so tolle Arbeit Hand in Hand mit den Fans!

Kategorie / Feature Bewertung (1-5)
Design

Device rating: 5/ 5

5
Verarbeitung

Device rating: 4/ 5

4
Bedienbarkeit

Device rating: 5/ 5

5
Leistungsfähigkeit

Device rating: 5/ 5

5
Windows Ink Arbeiten

Device rating: 5/ 5

5
Bamboo Paper App

Device rating: 4/ 5

4
Preis-Leistungsverhältnis

Device rating: 5/ 5

5
Gesamteindruck Bamboo Ink

Device rating: 5/ 5

5